Niederfrequenz

Niederfrequenz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Niederfrequenz die Niederfrequenzen
Genitiv der Niederfrequenz der Niederfrequenzen
Dativ der Niederfrequenz den Niederfrequenzen
Akkusativ die Niederfrequenz die Niederfrequenzen

Worttrennung:

Nie·der·fre·quenz, Plural: Nie·der·fre·quen·zen

Aussprache:

IPA: [ˈniːdɐfʁeˌkvɛnt͡s]
Hörbeispiele:   Niederfrequenz (Info)

Bedeutungen:

[1] Physik: in einem niedrigen Hertzbereich liegende elektromagnetische Schwingung (elektrischer Wechselstrom oder Wechselspannungen); in verschiedenen Anwendungsgebieten gibt es ein unterschiedliches Verständnis, zum Beispiel: zwischen 0 und 300 Hertz oder aber auf den hörbaren Frequenzbereich begrenzt: zwischen 16 Hertz und 20 Kilohertz

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Frequenz und nieder

Sinnverwandte Wörter:

[1] Tonfrequenz

Gegenwörter:

[1] Hochfrequenz

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

niederfrequent, Niederfrequenztherapie, Niederfrequenzverstärker

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Niederfrequenz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Niederfrequenz
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Niederfrequenz
[1] The Free Dictionary „Niederfrequenz
[1] Duden online „Niederfrequenz

Ähnliche Wörter (Deutsch):