Nichtpaktgebundenheit

Nichtpaktgebundenheit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Nichtpaktgebundenheit

Genitiv der Nichtpaktgebundenheit

Dativ der Nichtpaktgebundenheit

Akkusativ die Nichtpaktgebundenheit

Worttrennung:

Nicht·pakt·ge·bun·den·heit, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Nichtpaktgebundenheit (Info)

Bedeutungen:

[1] Zustand, (vor allem während des Kalten Krieges) keinem der (großen) politischen und militärischen Bündnisse (Blöcke) anzugehören

Synonyme:

[1] Blockfreiheit

Beispiele:

[1] „Tunesien bekennt sich zur Politik der Nichtpaktgebundenheit.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Nichtpaktgebundenheit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nichtpaktgebundenheit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNichtpaktgebundenheit

Quellen:

  1. Roland Etzel: Tunesien. In: horizont Sozialistische Wochenzeitung für internationale Politik und Wirtschaft. Heft 5, 24. Januar 1983. Seite 13. Landesüberblick