Nachentgelt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Nachentgelt die Nachentgelte
Genitiv des Nachentgeltes
des Nachentgelts
der Nachentgelte
Dativ dem Nachentgelt
dem Nachentgelte
den Nachentgelten
Akkusativ das Nachentgelt die Nachentgelte

Worttrennung:

Nach·ent·gelt, Plural: Nach·ent·gel·te

Aussprache:

IPA: [ˈnaːxʔɛntˌɡɛlt]
Hörbeispiele:   Nachentgelt (Info)

Bedeutungen:

[1] Postwesen: Gebühr, die vom Empfänger gezahlt werden muss, wenn Postgut nicht ausreichend frankiert wurde

Synonyme:

[1] Nachgebühr, Nachporto, Strafporto

Beispiele:

[1] Weil der Brief, den ihre Tante geschrieben hatte, unterfrankiert war, musste Sophie bei der Post ein Nachentgelt entrichten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Nachentgelt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNachentgelt
[1] Duden online „Nachentgelt