Morgenzeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Morgenzeit

Genitiv der Morgenzeit

Dativ der Morgenzeit

Akkusativ die Morgenzeit

Worttrennung:

Mor·gen·zeit, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmɔʁɡn̩ˌt͡saɪ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die Zeit am Tagesbeginn

Oberbegriffe:

[1] Tageszeit

Beispiele:

[1] Zu früher Morgenzeit ist es in der Natur am schönsten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Morgenzeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Morgenzeit