Mordrate (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Mordrate

die Mordraten

Genitiv der Mordrate

der Mordraten

Dativ der Mordrate

den Mordraten

Akkusativ die Mordrate

die Mordraten

Worttrennung:

Mord·ra·te, Plural: Mord·ra·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmɔʁtˌʁaːtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] relative Häufigkeit von Morden

Herkunft:

Determinativkompositum aus Mord und Rate

Sinnverwandte Wörter:

[1] Tötungsrate

Oberbegriffe:

[1] Rate

Beispiele:

[1] „Mit durchschnittlich einem Mord im Jahr hat Island die drittkleinste Mordrate der Welt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Mordrate
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mordrate
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMordrate

Quellen:

  1. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 213.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Selbstmordrate