Meeresarm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Meeresarm die Meeresarme
Genitiv des Meeresarmes
des Meeresarms
der Meeresarme
Dativ dem Meeresarm
dem Meeresarme
den Meeresarmen
Akkusativ den Meeresarm die Meeresarme

Worttrennung:

Mee·res·arm, Plural: Mee·res·ar·me

Aussprache:

IPA: [ˈmeːʁəsˌʔaʁm]
Hörbeispiele:   Meeresarm (Info)

Bedeutungen:

[1] Bucht in einem Meer, die weit ins Land reicht

Synonyme:

[1] Golf

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fjord

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Meeresarm
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Meeresarm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Meeresarm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMeeresarm
[1] The Free Dictionary „Meeresarm
[1] wissen.de – Wörterbuch „Meeresarm
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Meeresarm
[1] Duden online „Meeresarm