Hauptmenü öffnen

Massenschlägerei (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Massenschlägerei

die Massenschlägereien

Genitiv der Massenschlägerei

der Massenschlägereien

Dativ der Massenschlägerei

den Massenschlägereien

Akkusativ die Massenschlägerei

die Massenschlägereien

Worttrennung:

Mas·sen·schlä·ge·rei, Plural: Mas·sen·schlä·ge·rei·en

Aussprache:

IPA: [ˈmasn̩ʃlɛːɡəˌʁaɪ̯]
Hörbeispiele:   Massenschlägerei (Info)

Bedeutungen:

[1] handgreifliche Auseinandersetzung, an der viele Personen beteiligt sind

Herkunft:

Determinativkompositum aus Masse und Schlägerei mit dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Gruppenschlägerei, Massenprügelei

Oberbegriffe:

[1] Schlägerei

Beispiele:

[1] „Mit einem Warnschuss hat ein Polizist am Freitagabend eine Massenschlägerei im Südwesten Hamburgs gestoppt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Massenschlägerei
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Massenschlägerei
[*] canoonet „Massenschlägerei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Massenschlägerei
[1] Duden online „Massenschlägerei
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMassenschlägerei
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Massenschlägerei

Quellen:

  1. Markus Böhm/AFP: Hamburg: Massenschlägerei in Flüchtlingsheim, Polizist gibt Warnschuss ab. In: Spiegel Online. 23. Juli 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 23. Dezember 2017).