Hauptmenü öffnen

Marokkanisch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Marokkanisch das Marokkanische
Genitiv (des) Marokkanisch
(des) Marokkanischs
des Marokkanischen
Dativ (dem) Marokkanisch dem Marokkanischen
Akkusativ (das) Marokkanisch das Marokkanische

Anmerkung:

Die Form „das Marokkanische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Marokkanisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ma·rok·ka·nisch, Singular 2: das Ma·rok·ka·ni·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maʁɔˈkaːnɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die in Marokko gesprochene Form (teilweise als Dialekt bezeichnet) des Arabischen

Abkürzungen:

[1] ISO-639-3: ary

Synonyme:

[1] Marokkanisch-Arabisch

Beispiele:

[1] „Allerdings werden im marokkanischen Fernsehen weniger Marokkanisch als die Varietäten des ägyptischen Arabisch und der arabische Standard ausgestrahlt.“[1]
[1] „So wurden die Kurse in dialektalem Arabisch (Tunesisch und Algerisch) der achtziger Jahre zugunsten von dialektalem Arabisch d.h. Marokkanisch sowie von Türkisch eingestellt.“[2]
[1] „Unsere Gespräche verliefen etwas mühsam, weil Kamal weder Deutsch noch Marokkanisch sprach, und ich seinen Wüstenakzent nicht verstand. Wir einigten uns darauf, Hocharabisch miteinander zu reden[…]“[3]
[1] „Ein großes Problem in der Klasse sind die marokkanischen Schüler, das sind fünf insgesamt, die auch immer wieder Marokkanisch miteinander sprechen wollen.“[4]
[1] „DM bemüht sich um einen möglichst neutralen Sprachstil, wirft aber hie und da ein paar Brocken Marokkanisch ein.“[5]
[1] „Er weiß, dass du Tashl’hit, Marokkanisch, Französisch und sogar Hocharabisch sprichst.“[6]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Marokkanisch-Arabisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMarokkanisch

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: marokkanisch