Hauptmenü öffnen

Marmeladenglas (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Marmeladenglas

die Marmeladengläser

Genitiv des Marmeladenglases

der Marmeladengläser

Dativ dem Marmeladenglas
dem Marmeladenglase

den Marmeladengläsern

Akkusativ das Marmeladenglas

die Marmeladengläser

Worttrennung:

Mar·me·la·den·glas, Plural: Mar·me·la·den·glä·ser

Aussprache:

IPA: [maʁməˈlaːdn̩ˌɡlaːs]
Hörbeispiele:   Marmeladenglas (Info)
Reime: -aːdn̩ɡlaːs

Bedeutungen:

[1] ein verschließbares Glas zur Aufbewahrung von Marmelade

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Marmelade und Glas sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Konfitürenglas

Beispiele:

[1] Das Marmeladenglas ist schon wieder leer.
[1] Wo sind denn die Marmeladengläser?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Marmelade
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Marmeladenglas
[*] canoonet „Marmeladenglas
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMarmeladenglas
[1] Dieter Götz, Günther Haensch, Hans Wellmann (Herausgeber): Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Neubearbeitung 2008 Auflage. Langenscheidt, Berlin und München 2008, ISBN 978-3-468-49037-8, DNB 985569123, Seite 469, Eintrag „Glas“, dort auch das Kompositum „Marmeladenglas“