Marmeladenglas

Marmeladenglas (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Marmeladenglas

die Marmeladengläser

Genitiv des Marmeladenglases

der Marmeladengläser

Dativ dem Marmeladenglas
dem Marmeladenglase

den Marmeladengläsern

Akkusativ das Marmeladenglas

die Marmeladengläser

Worttrennung:

Mar·me·la·den·glas, Plural: Mar·me·la·den·glä·ser

Aussprache:

IPA: [maʁməˈlaːdn̩ˌɡlaːs]
Hörbeispiele:   Marmeladenglas (Info)
Reime: -aːdn̩ɡlaːs

Bedeutungen:

[1] ein verschließbares Glas zur Aufbewahrung von Marmelade

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Marmelade und Glas sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Konfitürenglas

Beispiele:

[1] Das Marmeladenglas ist schon wieder leer.
[1] Wo sind denn die Marmeladengläser?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Marmelade
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Marmeladenglas
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMarmeladenglas
[1] Dieter Götz, Günther Haensch, Hans Wellmann (Herausgeber): Langenscheidts Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache. Neubearbeitung 2008 Auflage. Langenscheidt, Berlin und München 2008, ISBN 978-3-468-49037-8, DNB 985569123, Seite 469, Eintrag „Glas“, dort auch das Kompositum „Marmeladenglas“