Mannloch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Mannloch

die Mannlöcher

Genitiv des Mannlochs

der Mannlöcher

Dativ dem Mannloch

den Mannlöchern

Akkusativ das Mannloch

die Mannlöcher

 
[1] ein Mannloch in einem Rührbehälter

Worttrennung:

Mann·loch, Plural: Mann·lö·cher

Aussprache:

IPA: [ˈmanlɔx]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Öffnung, durch die Personen in große Behältnisse einsteigen können

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mann und Loch

Beispiele:

[1] Der Arbeiter steigt durch das Mannloch in den Dampfkessel.

Wortbildungen:

[1] Mannlochdeckel, Mannlochtür

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Mannloch
[*] canoonet „Mannloch
[1] The Free Dictionary „Mannloch
[1] Duden online „Mannloch