Mangaka (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Mangaka die Mangaka die Mangakas
Genitiv des Mangakas der Mangaka der Mangakas
Dativ dem Mangaka den Mangaka den Mangakas
Akkusativ den Mangaka die Mangaka die Mangakas

Worttrennung:

Man·ga·ka, Plural: Man·ga·ka, Plural 2: Man·ga·kas

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Mangaka (Info)

Bedeutungen:

[1] professioneller Zeichner japanischer Comics (Manga)

Herkunft:

zusammengesetzt aus den japanischen Wörtern manga (漫画) und ka (), welches Fachmann bedeutet

Synonyme:

[1] Mangazeichner

Weibliche Wortformen:

[1] Mangaka

Oberbegriffe:

[1] Zeichner, Künstler

Beispiele:

[1] Akira Toriyama ist ein berühmter Mangaka.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Mangaka
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMangaka
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMangakas

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ die Mangaka die Mangaka die Mangakas
Genitiv der Mangaka der Mangaka der Mangakas
Dativ der Mangaka den Mangaka den Mangakas
Akkusativ die Mangaka die Mangaka die Mangakas

Worttrennung:

Man·ga·ka; Plural: Man·ga·ka, Plural 2: Man·ga·kas

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Mangaka (Info)

Bedeutungen:

[1] professionelle Zeichnerin japanischer Comics (Manga)

Herkunft:

zusammengesetzt aus den japanischen Wörtern manga (漫画, Manga) und gaka (画家, Zeichner), wobei das Kanji nur einmal verwendet wird

Synonyme:

[1] Mangazeichnerin

Oberbegriffe:

[1] Zeichnerin, Künstlerin

Beispiele:

[1] Rumiko Takahashi ist eine berühmte Mangaka.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Mangaka
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMangaka