Magnetband (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Magnetband

die Magnetbänder

Genitiv des Magnetbands
des Magnetbandes

der Magnetbänder

Dativ dem Magnetband
dem Magnetbande

den Magnetbändern

Akkusativ das Magnetband

die Magnetbänder

 
[1] Magnetband

Worttrennung:

Ma·g·net·band, Plural: Ma·g·net·bän·der

Aussprache:

IPA: [maˈɡneːtˌbant]
Hörbeispiele:   Magnetband (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] langes, schmales mit magnetisierbarem Material beschichtetes Kunststoffband zur Datenspeicherung

Abkürzungen:

[1] MB

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Magnet und Band

Synonyme:

[1] Tape

Oberbegriffe:

[1] Speichermedium

Beispiele:

[1] Die Compact Cassette besteht aus einem Magnetband und einem Gehäuse.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Magnetband
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Magnetband
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMagnetband
[1] The Free Dictionary „Magnetband