Mückenplage (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Mückenplage

die Mückenplagen

Genitiv der Mückenplage

der Mückenplagen

Dativ der Mückenplage

den Mückenplagen

Akkusativ die Mückenplage

die Mückenplagen

Worttrennung:

Mü·cken·pla·ge, Plural: Mü·cken·pla·gen

Aussprache:

IPA: [ˈmʏkn̩ˌplaːɡə]
Hörbeispiele:   Mückenplage (Info)

Bedeutungen:

[1] erhebliche Belästigung/Schädigung, hervorgerufen durch das Vorhandensein von sehr vielen Mücken

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mücke und Plage sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Insektenplage, Plage

Beispiele:

[1] „Die sprichwörtlichen finnischen Mückenplagen sind im Süden des Landes kaum oder nur kurze Zeit zu verzeichnen, in Lappland können sie zu manchen Jahreszeiten und Wetterlagen weit mehr als eine Belästigung sein.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mückenplage
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMückenplage
[*] The Free Dictionary „Mückenplage
[1] Duden online „Mückenplage

Quellen:

  1. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 138.