Lost (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Lost
Genitiv des Losts
des Lostes
Dativ dem Lost
dem Loste
Akkusativ den Lost

Worttrennung:

Lost, kein Plural

Aussprache:

IPA: [lɔst]
Hörbeispiele:   Lost (Info),   Lost (Info)
Reime: -ɔst

Bedeutungen:

[1] Militär: chemische Stoffgruppe, welche besonders als Kampfgas eingesetzt wird; Senfgas

Synonyme:

[1] Senfgas, Gelbkreuz, S-Lost, Gelbkreuzgas, Schwefellost, Schwefelyperit, Yperit

Beispiele:

[1] „In welchem Zusammenhang standen Sie mit den Experimenten an lebenden Menschen mit dem chemischen Gift oder Giftgas „Lost“, Experimente von Gegenmitteln auf Wunden, die durch Ihr Präparat „Lost“ verursacht worden waren?“ [1]

Übersetzungen:Bearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Senfgas“ (dort auch „Lost“)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lost
[1] Duden online „Lost

Quellen:

  1. Einhundertachtundneunzigster Tag Donnerstag, 8. August 1946. In: Der Nürnberger Prozess, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 26519

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: lots, Lots