Hauptmenü öffnen

Lochfassade (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Lochfassade

die Lochfassaden

Genitiv der Lochfassade

der Lochfassaden

Dativ der Lochfassade

den Lochfassaden

Akkusativ die Lochfassade

die Lochfassaden

Worttrennung:

Loch·fas·sa·de, Plural: Loch·fas·sa·den

Aussprache:

IPA: [ˈlɔxfaˌsaːdə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Architektur: eine glatte Fassade mit funktionell, eher schmucklos eingestreuten Fensteröffnungen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Loch und Fassade

Beispiele:

[1] „Als Lochfassade bezeichnet man eine in Massivbauweise erstellte Wand mit einzelnen, klar abgegrenzten Fenster- und Türöffnungen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLochfassade
[1] Kleines Wörterbuch der Architektur. Mit 113 Abbildungen. 12. Auflage. Reclam, Stuttgart 2008, ISBN 978-3-15-009360-3, Seite 80, Artikel "Lochfassade"

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Fassade