Hauptmenü öffnen

Literaturliste (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Literaturliste

die Literaturlisten

Genitiv der Literaturliste

der Literaturlisten

Dativ der Literaturliste

den Literaturlisten

Akkusativ die Literaturliste

die Literaturlisten

Worttrennung:

Li·te·ra·tur·lis·te, Plural: Li·te·ra·tur·lis·ten

Aussprache:

IPA: [lɪtəʁaˈtuːɐ̯ˌlɪstə]
Hörbeispiele:   Literaturliste (Info)

Bedeutungen:

[1] Zusammenstellung verwendeten Schrifttums in einem Werk

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Nomen Literatur und Liste

Synonyme:

[1] Bibliographie, Literaturverzeichnis

Oberbegriffe:

[1] Liste, Verzeichnis

Unterbegriffe:

[1] Fachliteraturliste, Sekundärliteraturliste

Beispiele:

[1] „Eine ausführliche Literaturliste mit Werken von und über Hofmiller findet sich in der Biographie, verfasst von H. Werner.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

ausführliche, umfassende, umfangreiche Literaturliste erstellen

Wortbildungen:

Literaturlisteneintrag

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Literaturliste
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Literaturliste
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Literaturliste
[1] The Free Dictionary „Literaturliste

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Josef Hofmiller“ (Stabilversion)