Hauptmenü öffnen

Lawinenhund (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Lawinenhund

die Lawinenhunde

Genitiv des Lawinenhundes
des Lawinenhunds

der Lawinenhunde

Dativ dem Lawinenhund
dem Lawinenhunde

den Lawinenhunden

Akkusativ den Lawinenhund

die Lawinenhunde

Worttrennung:

La·wi·nen·hund, Plural: La·wi·nen·hun·de

Aussprache:

IPA: [laˈviːnənˌhʊnt]
Hörbeispiele:   Lawinenhund (Info)
Reime: -iːnənhʊnt

Bedeutungen:

[1] Hund, der in Lawinen nach Verschütteten sucht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lawine und Hund sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Lawinensuchhund

Weibliche Wortformen:

[1] Lawinenhündin

Oberbegriffe:

[1] Hund

Beispiele:

[1] „Der Lawinenhund muss eine gute körperliche Konstitution mitbringen und darf weder zu klein noch zu groß sein, um den ganzen Tag im Hochgebirge mitlaufen zu können.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Artikel „Lawinenhund
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lawinenhund
[*] canoonet „Lawinenhund
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLawinenhund
[1] Duden online „Lawinenhund
[1] wissen.de – Wörterbuch „Lawinenhund
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Lawinenhund
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lawinenhund

Quellen:

  1. tier.tv: Lawinenhunde: Einsatz im Schnee. Abgerufen am 18. Januar 2018.