Landwirtschaftswissenschaft

Landwirtschaftswissenschaft (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Landwirtschaftswissenschaft

Genitiv der Landwirtschaftswissenschaft

Dativ der Landwirtschaftswissenschaft

Akkusativ die Landwirtschaftswissenschaft

Worttrennung:

Land·wirt·schafts·wis·sen·schaft, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlantvɪʁtʃaft͡sˌvɪsn̩ʃaft]
Hörbeispiele:   Landwirtschaftswissenschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] wissenschaftliche Lehre von der Landwirtschaft

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Landwirtschaft und Wissenschaft sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Agronomie, Agrarwissenschaft

Beispiele:

[1] „In den folgenden Jahrzehnten haben deutsche Agrarforscher der Landwirtschaftswissenschaft entscheidende Impulse gegeben.“[1]

Wortbildungen:

Landwirtschaftswissenschaftler, landwirtschaftswissenschaftlich

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Landwirtschaftswissenschaft
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Landwirtschaftswissenschaft
[1] Duden online „Landwirtschaftswissenschaft

Quellen:

  1. Die Zeit, 11.03.1960, Nr. 11; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Landwirtschaftswissenschaft