Kurskorrektur

Kurskorrektur (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Kurskorrektur die Kurskorrekturen
Genitiv der Kurskorrektur der Kurskorrekturen
Dativ der Kurskorrektur den Kurskorrekturen
Akkusativ die Kurskorrektur die Kurskorrekturen

Worttrennung:

Kurs·kor·rek·tur, Plural: Kurs·kor·rek·tu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈkʊʁskɔʁɛkˌtuːɐ̯]
Hörbeispiele:   Kurskorrektur (Info)

Bedeutungen:

[1] Änderung der Bewegungsrichtung
[2] übertragen: Änderung der Leitlinien für künftige Handlungen/Maßnahmen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Kurs und Korrektur

Synonyme:

[1, 2] Kurswechsel

Beispiele:

[1] Bei Raumsonden müssen gelegentlich Kurskorrekturen durchgeführt werden.
[2] „Doch von den Sendern selbst sei keine Kurskorrektur zu erwarten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Stardust (Sonde)#Technik
[?] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kurskorrektur
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKurskorrektur
[1, 2] The Free Dictionary „Kurskorrektur

Quellen:

  1. Markus Brauck: Warnschuss aus Sachsen. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 13, 2011, Seite 77.