Kunststoffplatte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kunststoffplatte

die Kunststoffplatten

Genitiv der Kunststoffplatte

der Kunststoffplatten

Dativ der Kunststoffplatte

den Kunststoffplatten

Akkusativ die Kunststoffplatte

die Kunststoffplatten

Worttrennung:

Kunst·stoff·plat·te, Plural: Kunst·stoff·plat·ten

Aussprache:

IPA: [ˈkʊnstʃtɔfˌplatə]
Hörbeispiele:   Kunststoffplatte (Info)

Bedeutungen:

[1] flache, ebene Platte aus Kunststoff

Abkürzungen:

PVC Platte; K-Platte

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kunststoff und Platte

Synonyme:

[1] Plastikplatte

Oberbegriffe:

[1] Platte

Unterbegriffe:

[1] Kunststofflochplatte

Beispiele:

[1] „Kunststoffplatten werden in vielen Bereichen eingesetzt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

Kunststoffplatte aus PE, PP, PVDF; PC, PP-El-s, PMMA, PPS, PVC Kunststoffplatte

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kunststoffplatte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKunststoffplatte
[*] The Free Dictionary „Kunststoffplatte
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kunststoffplatte
[*] Übersetzungsbeispiele auf www.linguee.de Kunststoffplatte

Quellen:

  1. Informationen zu Kunststoffplatten www.kunststoffplatten.net, abgerufen am 13. Juli 2015