Klohäuschen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Klohäuschen die Klohäuschen
Genitiv des Klohäuschens der Klohäuschen
Dativ dem Klohäuschen den Klohäuschen
Akkusativ das Klohäuschen die Klohäuschen

Worttrennung:

Klo·häus·chen, Plural: Klo·häus·chen

Aussprache:

IPA: [ˈkloːˌhɔɪ̯sçən]
Hörbeispiele:   Klohäuschen (Info)

Bedeutungen:

[1] kleines Gebäude oder Kabine, worin sich eine Toilette befindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Klo und Häuschen

Synonyme:

[1] Toilettenhäuschen

Oberbegriffe:

[1] Häuschen

Beispiele:

[1] „Es hatte drei Zimmer, eine Wohnküche und ein hölzernes Klohäuschen neben dem Hühnerstall.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Klohäuschen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Klohäuschen
[*] Duden online „Klohäuschen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKlohäuschen

Quellen:

  1. Mechtild Borrmann: Grenzgänger. Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit. Roman. Droemer, München 2019, ISBN 978-3-426-30608-6, Seite 19.