Kipferl (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Kipferl die Kipferl die Kipferln
Genitiv des Kipferls der Kipferl der Kipferln
Dativ dem Kipferl den Kipferln den Kipferln
Akkusativ das Kipferl die Kipferl die Kipferln
 
[1] zwei Kipferl

Worttrennung:

Kip·ferl, Plural 1: Kip·ferl, Plural 2: Kip·ferln

Aussprache:

IPA: [ˈkɪp͡fɐl]
Hörbeispiele:   Kipferl (Info)

Bedeutungen:

[1] süddeutsch: halbmondförmig gebogenes Gebäck

Synonyme:

[1] Croissant, Hörnchen

Unterbegriffe:

[1] Briochekipferl, Frühstückskipferl, Laugenkipferl, Vanillekipferl

Beispiele:

[1] Zum Frühstück esse ich gerne ein Kipferl.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKipferl
[1] Duden online „Kipferl
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kipferl
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kipferl
[1] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Vollständige Ausgabe mit dem amtlichen Regelwerk. 43. Auflage. ÖBV, Wien 2016, ISBN 978-3-209-08514-6 (Bearbeitung: Magdalena Eybl et al.; Red.: Christiane M. Pabst, Herbert Fussy, Ulrike Steiner), Seite 386, Eintrag „Kipferl“.