Kindersprachstatistik

Kindersprachstatistik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Kindersprachstatistik
Genitiv der Kindersprachstatistik
Dativ der Kindersprachstatistik
Akkusativ die Kindersprachstatistik

Worttrennung:

Kin·der·sprach·sta·tis·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkɪndɐʃpʁaːxʃtaˌtɪstɪk]
Hörbeispiele:   Kindersprachstatistik (Info)

Bedeutungen:

[1] Disziplin der Linguistik, die sprachliche Gegebenheiten und Prozesse der Kindersprache in ihren Häufigkeiten untersucht

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus dem Stamm von Kindersprache und Statistik

Oberbegriffe:

[1] Sprachstatistik

Beispiele:

[1] „Der Sammelband präsentiert Beiträge zu zentralen Gebieten der Kindersprachstatistik.[1]
[1] Zu den Aufgaben der Kindersprachstatistik gehören die Probleme der Datengewinnung (Korpuserstellung) ebenso wie ihre statistische Auswertung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kindersprachstatistik

Quellen:

  1. Zitat auf dem Klappentext zu: Klaus R. Wagner (Hrsg.): Kindersprachstatistik. Verlag Die blaue Eule, Essen 1992. ISBN 3-89206-499-7.