Kinästhetik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Kinästhetik

Genitiv der Kinästhetik

Dativ der Kinästhetik

Akkusativ die Kinästhetik

Worttrennung:

Kin·äs·the·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [kinɛsˈteːtɪk]
Hörbeispiele:
Reime: -eːtɪk

Bedeutungen:

[1] Medizin, Zoologie: die Lehre von den Bewegungsempfindungen, die Lehre von der Kinästhesie

Oberbegriffe:

[1] Sinnesphysiologie

Beispiele:

[1] Arbeiten Sie bitte bis zum nächsten Kurstermin das Kapitel der Kinästhetik im Physiologie-Lehrbuch durch.

Wortbildungen:

[1] kinästhetisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kinästhetik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKinästhetik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Kinästhetik
[1] Duden online „Kinästhetik