Kfz-Pickerl (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Kfz-Pickerl die Kfz-Pickerln
Genitiv des Kfz-Pickerls der Kfz-Pickerln
Dativ dem Kfz-Pickerl den Kfz-Pickerln
Akkusativ das Kfz-Pickerl die Kfz-Pickerln
 
[1] ein weißes Kfz-Pickerl aus Österreich

Worttrennung:

Kfz-Pi·ckerl, Plural: Kfz-Pi·ckerln

Aussprache:

IPA: [kaːʔɛfˈt͡sɛtˌpɪkɐl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] österreichisch, umgangssprachlich: Plakette, mit der die Absolvierung der vorgeschriebenen Fahrzeugbegutachtung nachgewiesen wird

Synonyme:

[1] in Deutschland: TÜV-Plakette

Oberbegriffe:

[1] Pickerl

Beispiele:

[1] „Wer ein neues Kfz-Pickerl braucht, muss tiefer in die Tasche greifen als noch vor einem Jahr.“[1]
[1] Die Einbrecher erbeuteten ein Dutzend Kfz-Pickerln.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jakob Ebner: Duden Taschenbücher, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 3., vollständig überarbeitete Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1998, ISBN 3-411-04983-9, „Kfz-Pickerl“, Seite 174

Quellen:

  1. Kfz-Pickerl heuer um sieben Prozent teurer. In: DiePresse.com. 26. März 2008, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 15. Juli 2012).