Kartoffelsalat

Kartoffelsalat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kartoffelsalat

die Kartoffelsalate

Genitiv des Kartoffelsalates
des Kartoffelsalats

der Kartoffelsalate

Dativ dem Kartoffelsalat
dem Kartoffelsalate

den Kartoffelsalaten

Akkusativ den Kartoffelsalat

die Kartoffelsalate

 
[1] ein Teller mit Kartoffelsalat

Worttrennung:

Kar·tof·fel·sa·lat, Plural: Kar·tof·fel·sa·la·te

Aussprache:

IPA: [kaʁˈtɔfl̩zaˌlaːt]
Hörbeispiele:   Kartoffelsalat (Info)

Bedeutungen:

[1] Salat aus (gekochten) Kartoffeln

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kartoffel und Salat

Synonyme:

[1] Erdäpfelsalat

Gegenwörter:

[1] Nudelsalat

Oberbegriffe:

[1] Kartoffelgericht, Salat

Unterbegriffe:

[1] Eierkartoffelsalat, Pellkartoffelsalat, Speckkartoffelsalat

Beispiele:

[1] Der Kartoffelsalat schmeckt heute überhaupt nicht nach Kartoffeln!
[1] „Den Kartoffelsalat kippte ich aus dem Fenster.“[1]
[1] „Als ich in meiner Wohnung war, machte ich mich über das Hähnchen und den Kartoffelsalat her.“[2]
[1] „Der Duft von saurem Kartoffelsalat und heißen Würstchen, die unsere Gastgeberin, eine üppige indische Göttin, in einem silbernen Kessel hereintrug, stieg mir wohlig in die Nase.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Kartoffelsalat“, Seite 605
[1] Wikipedia-Artikel „Kartoffelsalat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kartoffelsalat
[*] canoonet „Kartoffelsalat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKartoffelsalat
[1] The Free Dictionary „Kartoffelsalat
[1] Duden online „Kartoffelsalat

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 340.
  2. Charles Bukowski: Ausgeträumt. Roman. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1997 (übersetzt von Carl Weissner), ISBN 3-423-12342-7, Seite 41. Englisches Original 1994.
  3. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 179.