Karriereverlauf

Karriereverlauf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Karriereverlauf

die Karriereverläufe

Genitiv des Karriereverlaufes
des Karriereverlaufs

der Karriereverläufe

Dativ dem Karriereverlauf
dem Karriereverlaufe

den Karriereverläufen

Akkusativ den Karriereverlauf

die Karriereverläufe

Worttrennung:

Kar·ri·e·re·ver·lauf, Plural: Kar·ri·e·re·ver·läu·fe

Aussprache:

IPA: [kaˈʁi̯eːʁəfɛɐ̯ˌlaʊ̯f]
Hörbeispiele:   Karriereverlauf (Info)

Bedeutungen:

[1] Verlauf einer Karriere

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Karriere und Verlauf

Oberbegriffe:

[1] Verlauf

Beispiele:

[1] „Es gibt auch einen typischen Karriereverlauf straffällig gewordener Jugendlicher: Probleme im Elternhaus, zu wenig Aufmerksamkeit und Förderung in der Schule, Arbeitslosigkeit, Abgleiten in die Kriminalität.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Karriereverlauf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Karriereverlauf

Quellen:

  1. Österreich: »Es wird zu oft eingesperrt«. In: Zeit Online. 20. März 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 14. April 2017).