Kabelsalat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Kabelsalat

die Kabelsalate

Genitiv des Kabelsalats
des Kabelsalates

der Kabelsalate

Dativ dem Kabelsalat

den Kabelsalaten

Akkusativ den Kabelsalat

die Kabelsalate

 
[1] Ein Kabelsalat

Anmerkung:

Plural eher ungebräuchlich

Worttrennung:

Ka·bel·sa·lat, Plural: Ka·bel·sa·la·te

Aussprache:

IPA: [ˈkaːbl̩zaˌlaːt]
Hörbeispiele:   Kabelsalat (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: ungeordnete Ansammlung vieler Kabel

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kabel und Salat

Synonyme:

[1] Kabelwirrwarr

Beispiele:

[1] Hinter der HiFi-Anlage ist ein riesiger Kabelsalat.
[1] […] seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird Salat in der Bedeutung von „Durcheinander“, „Unordnung“ gebraucht. Bei Kabelsalat hilft nur eins: Geduld […][1]
[1] Auf diese Weise konnte es [das Wort 'Salat'] auch einen negativen Beiklang entwickeln, wie er in Kabelsalat oder Bandsalat greifbar ist; also im Sinn von "Mischmasch", "Chaos".[2]
[1] Der Händler winkt, und bittet in den hinteren Ladenteil, in die Werkstatt. Offene Kartons stehen herum, randvoll mit Kabelsalat, Platinen und Lötkolben.[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kabelsalat
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kabelsalat
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kabelsalat
[1] canoonet „Kabelsalat
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKabelsalat
[1] The Free Dictionary „Kabelsalat

Quellen:

  1. Hanna Grimm: Wort der Woche - Der Kabelsalat. In: Deutsche Welle. 15. September 2014 (Text und Audio zum Nachhören (01:38 mm:ss), URL, abgerufen am 24. November 2017).
  2. Für die Katz …. Diesmal geht es um die Redensarten: Das ist für die Katz, da schlag doch gleich einer den Ofen ein, du treulose Tomate, die Kirche im Dorf lassen, einen Reibach machen und das ist (nur) 08/15. In: Deutschlandradio. 4. April 2008 (Deutschlandfunk Kultur/Berlin, Sendung: Essigs Essenzen, URL, abgerufen am 24. November 2017).
  3. Axel Schröder, Jörg Heuer: Die Problemlöser - Deutsche Wirtschaftsagenten im Einsatz. In: Deutschlandradio. 29. Juni 2008 (Deutschlandfunk Kultur/Berlin, Sendung: Die Reportage, URL, abgerufen am 24. November 2017).