Justitia (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Justitia
Genitiv der Justitia
Dativ der Justitia
Akkusativ die Justitia
 
[2] Justitia, Maarten van Heemskerck (1556)

Alternative Schreibweisen:

Iustitia

Worttrennung:

Jus·ti·tia, kein Plural

Aussprache:

IPA: [jʊsˈtiːt͡sia]
Hörbeispiele:   Justitia (Info)
Reime: -iːt͡si̯a

Bedeutungen:

[1] Mythologie: römische Göttin der Gerechtigkeit
[2] Personifikation der Gerechtigkeit; meist mit Augenbinde, Waagschale und Schwert dargestellt

Herkunft:

von lateinisch iustitia → la „Gerechtigkeit“

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Justitia
[1, 2] Duden online „Justitia
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Justitia
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJustitia
[1] The Free Dictionary „Justitia