Judenvernichtung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Judenvernichtung

die Judenvernichtungen

Genitiv der Judenvernichtung

der Judenvernichtungen

Dativ der Judenvernichtung

den Judenvernichtungen

Akkusativ die Judenvernichtung

die Judenvernichtungen

Worttrennung:

Ju·den·ver·nich·tung, Plural: Ju·den·ver·nich·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈjuːdn̩fɛɐ̯ˌnɪçtʊŋ]
Hörbeispiele:   Judenvernichtung (Info)

Bedeutungen:

[1] Vernichtung der Juden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Jude und Vernichtung sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Holocaust, Shoah

Oberbegriffe:

[1] Vernichtung

Beispiele:

[1] „Man hat Heydrich nachgesagt, dass er als Planungschef der Judenvernichtung so fanatisch gewesen sei, weil er vergessen machen wollte, dass er eine jüdische Großmutter hatte.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Judenvernichtung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Judenvernichtung
[*] canoonet „Judenvernichtung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Judenvernichtung
['] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJudenvernichtung

Quellen:

  1. Peter Glotz: Die Vertreibung. Böhmen als Lehrstück. Ullstein, München 2003, ISBN 3-550-07574-X, Seite 143.