Jadwiga (Polnisch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Singular Plural
Nominativ Jadwiga Jadwigi
Genitiv Jadwigi Jadwig
Dativ Jadwidze Jadwigom
Akkusativ Jadwigę Jadwigi
Instrumental Jadwigą Jadwigami
Lokativ Jadwidze Jadwigach
Vokativ Jadwigo Jadwigi

Worttrennung:

Jad·wi·ga, Plural: Jad·wi·gi

Aussprache:

IPA: [jadˈvʲiɡa], Plural: [jadˈvʲiɟi]
Hörbeispiele:   Jadwiga (Info)
Reime: -iɡa

Bedeutungen:

[1] polnischer weiblicher Vorname; Hedwig

Herkunft:

seit 1208 in den Formen Hedwiga und Edwiga sowie seit 1369 in der heutigen Form bezeugte Entlehnung aus dem deutschen Hedwig[1]

Koseformen:

[1] Jadwisia, Jadzia, Jadźka, Jaga

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Jadwiga Łuszczewska, Jadwiga Wajsówna

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Jadwiga
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Jadwiga
[1] Jan Grzenia: Słownik imion. 3. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15644-2, Seite 164.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Jadwiga
[1] behindthename.com „Jadwiga
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Jadwiga“, Seite 212.

Quellen:

  1. Jan Grzenia: Słownik imion. 3. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15644-2, Seite 164.