Issel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, ToponymBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Issel

Genitiv der Issel

Dativ der Issel

Akkusativ die Issel

Worttrennung:

Is·sel, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Fluss in Deutschland und den Niederlanden, Zufluss in die Nordsee

Synonyme:

[1] Alte Issel

Oberbegriffe:

[1] Fluss

Beispiele:

[1] Bei Doesburg mündet die Issel in die „Gelderse IJssel“.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Alte Issel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Assel