Ingenieurschule

Ingenieurschule (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Ingenieurschule die Ingenieurschulen
Genitiv der Ingenieurschule der Ingenieurschulen
Dativ der Ingenieurschule den Ingenieurschulen
Akkusativ die Ingenieurschule die Ingenieurschulen

Worttrennung:

In·ge·ni·eur·schu·le, Plural: In·ge·ni·eur·schu·len

Aussprache:

IPA: [ɪnʒeˈni̯øːɐ̯ˌʃuːlə]
Hörbeispiele:   Ingenieurschule (Info)

Bedeutungen:

[1] höhere technische Ausbildungsstätte, in der Ingenieure ausgebildet werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ingenieur und Schule

Oberbegriffe:

[1] Schule

Beispiele:

[1] „Anschließend hängt er noch die Ingenieurschule in Bad Frankenhausen dran.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Ingenieurschule
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ingenieurschule
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ingenieurschule
[*] The Free Dictionary „Ingenieurschule
[1] Duden online „Ingenieurschule
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIngenieurschule

Quellen:

  1. Yves Buchheim, unter Mitarbeit von Franz Kotteder: Buchheim. Künstler, Sammler, Despot: Das Leben meines Vaters. Heyne, München 2018, ISBN 978-3-453-20197-2, Seite 23.