Ileu (Deutsch)Bearbeiten

AbkürzungBearbeiten

 
[1] Strukturformel des Ileu

Nebenformen:

I, Ile

Bedeutungen:

[1] Biochemie: Isoleucin

Beispiele:

[1] Ileu ist Bestandteil des Oxytoxins.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] M. Durand, Pierre Favard: Die Zelle. Lehrbuch für Biologen und Mediziner. Springer-Verlag, 2013, ISBN 9783663197133, Seite 202 (zitiert nach Google Books).
[1] Felix Hoppe-Seyler; Konrad Lang (Herausgeber): Bausteine des Tierkörpers I. 10. Auflage. Springer-Verlag, 2013, ISBN 9783662286296, Seite 1839 (zitiert nach Google Books).
[1] G. Ebert: Biopolymere. Springer-Verlag, 2013, ISBN 9783642537752, Seite 81 (zitiert nach Google Books).
[1] Karsten Strey: Die Welt der Gifte. Lehmanns Media, 2015, ISBN 9783865417282, Seite 386 (zitiert nach Google Books).
[1] Franz Büchner, F. Büchner, E. Mölbert, W. Oehlert, B. Schultze, G. Siebert: Stoffwechsel und Feinstruktur der Zelle I. Springer-Verlag, 2013, ISBN 9783642882760, Seite 131 (zitiert nach Google Books).