Humanmedizin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Humanmedizin

Genitiv der Humanmedizin

Dativ der Humanmedizin

Akkusativ die Humanmedizin

Worttrennung:

Hu·man·me·di·zin, kein Plural

Aussprache:

IPA: [huˈmaːnmediˌt͡siːn]
Hörbeispiele:
Reime: -aːnmedit͡siːn

Bedeutungen:

[1] die Medizin des Menschen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus human und Medizin

Synonyme:

[1] Menschenheilkunde

Gegenwörter:

[1] Tiermedizin

Oberbegriffe:

[1] Medizin

Beispiele:

[1] „Ein Student der Humanmedizin kann möglicherweise abschätzen, welche Folgerisiken die Extraktion eines Zahnes mit sich bringt, denn mit der dadurch verursachten Wunde hat er es im Prinzip auch während seiner humanmedizinischen Ausbildung zu tun.“[1]

Wortbildungen:

Humanmediziner, humanmedizinisch

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Humanmedizin
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Humanmedizin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHumanmedizin

Quellen: