Hauptmenü öffnen

Hubertina (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Hubertina die Hubertinas die Hubertinen

Genitiv (der Hubertina)
Hubertinas
der Hubertinas der Hubertinen

Dativ (der) Hubertina den Hubertinas den Hubertinen

Akkusativ (die) Hubertina die Hubertinas die Hubertinen

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Hu·ber·ti·na, Plural 1: Hu·ber·ti·nas, Plural 2: Hu·ber·ti·nen

Aussprache:

IPA: [hubɛʁˈtiːna], Plural 1: [hubɛʁˈtiːnas], Plural 2: [hubɛʁˈtiːnən]
Hörbeispiele: —, Plural 1:

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] H.

Herkunft:

Weiterbildung von Huberta[1]

Namensvarianten:

[1] Huberta, Hubertine

Beispiele:

[1] Im März hat Hubertina ihr 20-jähriges Dienstjubiläum.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Hubertina“, Seite 200

Quellen:

  1. Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Hubertina“, Seite 200
Ähnliche Wörter: