Honigwabe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Honigwabe die Honigwaben
Genitiv der Honigwabe der Honigwaben
Dativ der Honigwabe den Honigwaben
Akkusativ die Honigwabe die Honigwaben
 
[1] eine Honigwabe

Worttrennung:

Ho·nig·wa·be, Plural: Ho·nig·wa·ben

Aussprache:

IPA: [ˈhoːnɪçˌvaːbə]
Hörbeispiele:   Honigwabe (Info)

Bedeutungen:

[1] aus Bienenwachs errichtetes Wabengebilde mit sechseckigen Zellen,[1] das Honig enthält

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Honig und Wabe

Synonyme:

[1] Bienenwabe, Roß, pfälzisch: Roße[2]

Beispiele:

[1] Im Honigglas ist ein Teil einer Honigwabe zu sehen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Bienenwabe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Honigwabe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Honigwabe
[1] The Free Dictionary „Honigwabe
[1] Duden online „Honigwabe

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Bienenwabe“ (Stabilversion)
  2. Ernst Christmann (Begründer), fortgeführt von Julius Krämer, bearbeitet von Rudolf Post; unter Mitarbeit von Josef Schwing und Sigrid Bingenheimer: Pfälzisches Wörterbuch. 6 Bände und ein Beiheft. Stuttgart 1965–1998, Stichwort „Roße“.