Hongkonger (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hongkonger

die Hongkonger

Genitiv des Hongkongers

der Hongkonger

Dativ dem Hongkonger

den Hongkongern

Akkusativ den Hongkonger

die Hongkonger

Worttrennung:

Hong·kon·ger, Plural: Hong·kon·ger

Aussprache:

IPA: [ˈhɔŋkɔŋɐ]
Hörbeispiele:   Hongkonger (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die in Hongkong lebt oder dort geboren ist

Herkunft:

Ableitung (Derivation) vom Substantiv Hongkong mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Weibliche Wortformen:

[1] Hongkongerin

Oberbegriffe:

[1] Asiat, Chinese

Beispiele:

[1] Ihr Ururgroßvater war Hongkonger.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hongkonger
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hongkonger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHongkonger
[1] Duden online „Hongkonger (Einwohner von Hongkong)

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
Hongkonger

Worttrennung:

Hong·kon·ger, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈhɔŋkɔŋɐ]
Hörbeispiele:   Hongkonger (Info)

Bedeutungen:

[1] zu Hongkong gehörig, aus ihm kommend oder es betreffend

Herkunft:

Ableitung (Derivation) vom Substantiv Hongkong mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Oberbegriffe:

[1] asiatisch, chinesisch

Beispiele:

[1] „Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem Hongkonger Influenzavirus tatsächlich um einen neuen Stamm.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hongkonger
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hongkonger
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHongkonger
[1] Duden online „Hongkonger (Adjektiv)

Quellen:

  1. spektrum.de Magazin: Die siegreiche Strategie des Grippevirus. 1. August 2003, abgerufen am 25. Oktober 2015.