Hochländer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Hochländer

die Hochländer

Genitiv des Hochländers

der Hochländer

Dativ dem Hochländer

den Hochländern

Akkusativ den Hochländer

die Hochländer

Worttrennung:

Hoch·län·der, Plural: Hoch·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌlɛndɐ]
Hörbeispiele:   Hochländer (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die ein Hochland bewohnt
[2] Person aus Schottland

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Flachland mit dem Ableitungsmorphem -er

Synonyme:

[2] Schotte

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bergbewohner, Hochlandbewohner

Gegenwörter:

[1] Flachlandbewohner, Flachländer

Weibliche Wortformen:

[1] Hochländerin

Oberbegriffe:

[1] Bewohner, Person

Beispiele:

[1] Der Hochländer fragt einen Ortskundigen nach dem Weg in die nächste Stadt.
[2] In Glasgow traf ich einen redefreudigen Hochländer.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bergbewohner“ (bei den Synonymen)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHochländer
[1, 2] Duden online „Hochländer
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hochländer
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hochländer
[1] Goethe-Wörterbuch „Hochländer

Deklinierte FormBearbeiten

Worttrennung:

Hoch·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈhoːxˌlɛndɐ]
Hörbeispiele:   Hochländer (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Hochland
  • Genitiv Plural des Substantivs Hochland
  • Akkusativ Plural des Substantivs Hochland
Hochländer ist eine flektierte Form von Hochland.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Hochland.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.