Hispanistik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Hispanistik
Genitiv der Hispanistik
Dativ der Hispanistik
Akkusativ die Hispanistik

Worttrennung:

His·pa·nis·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [hɪspaˈnɪstɪk]
Hörbeispiele:   Hispanistik (Info)
Reime: -ɪstɪk

Bedeutungen:

[1] Wissenschaftsbereich der sich mit der spanischen Sprache und Literatur beschäftigt

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaft

Beispiele:

[1] „Denn die Ausdifferenzierung der romanischen Philologie in verschiedene Teilgebiete wie die Franzistik, die Italianistik, die Lusitanistik, die Hispanistik, von der Katalanistik und anderen kleineren Gebieten ganz zu schweigen, kam nicht von innen, sondern wurde von außen erzwungen, […].“[1]
[1] „Der 1959 in Salzburg geborene Bernhofer studierte Hispanistik und Theaterwissenschaften und war in Theaterprojekten und als Dramaturg tätig.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Hispanistik“, Seite 542.
[1] Wikipedia-Artikel „Hispanistik
[1] Duden online „Hispanistik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hispanistik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHispanistik
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hispanistik

Quellen:

  1. Henning Krauss: Offene Gefüge, Tübingen 1994 (Gunter Narr Verlag), ISBN 3823341286, Seite 267
  2. ORF bestellt Martin Bernhofer zum Ö1-Chef. In: Der Standard digital. 24. September 2019 (URL, abgerufen am 2. März 2021).