Herkunftsnachweis

Herkunftsnachweis (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Herkunftsnachweis

die Herkunftsnachweise

Genitiv des Herkunftsnachweises

der Herkunftsnachweise

Dativ dem Herkunftsnachweis

den Herkunftsnachweisen

Akkusativ den Herkunftsnachweis

die Herkunftsnachweise

Worttrennung:

Her·kunfts·nach·weis, Plural: Her·kunfts·nach·wei·se

Aussprache:

IPA: [ˈheːɐ̯kʊnft͡sˌnaːxvaɪ̯s]
Hörbeispiele:   Herkunftsnachweis (Info)

Bedeutungen:

[1] Nachweis über die Herkunft einer Ware oder einer Person

Herkunft:

Determinativkompositum aus Herkunft, Fugenelement -s und Nachweis

Oberbegriffe:

[1] Nachweis

Unterbegriffe:

[1] Ariernachweis

Beispiele:

[1] Der Herkunftsnachweis ist immer noch ausständig.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Herkunftsnachweis
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Herkunftsnachweis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHerkunftsnachweis
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Herkunftsnachweis