Handgriff (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Handgriff die Handgriffe
Genitiv des Handgriffes
des Handgriffs
der Handgriffe
Dativ dem Handgriff
dem Handgriffe
den Handgriffen
Akkusativ den Handgriff die Handgriffe

Worttrennung:

Hand·griff, Plural: Hand·grif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈhantˌɡʁɪf]
Hörbeispiele:   Handgriff (Info)

Bedeutungen:

[1] Vorrichtung, die das Ergreifen/Festhalten eines Gegenstandes mit der Hand ermöglicht
[2] Aktivität, um etwas zu erreichen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Hand und Griff

Sinnverwandte Wörter:

[1] Henkel
[2] Kunstgriff, Technik

Oberbegriffe:

[1] Vorrichtung
[2] Aktivität

Beispiele:

[1] Mit dem Gerät könnte man besser umgehen, wenn es zwei Handgriffe hätte.
[2] Um das zu bewerkstelligen, waren viele Handgriffe nötig.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Handgriff
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Handgriff
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHandgriff