Grüngürtel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Grüngürtel die Grüngürtel
Genitiv des Grüngürtels der Grüngürtel
Dativ dem Grüngürtel den Grüngürteln
Akkusativ den Grüngürtel die Grüngürtel

Worttrennung:

Grün·gür·tel, Plural: Grün·gür·tel

Aussprache:

IPA: [ˈɡʁyːnˌɡʏʁtl̩]
Hörbeispiele:   Grüngürtel (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht bebauter Streifen in einer Stadt/um eine Stadt mit Grünflächen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Grün und Gürtel

Beispiele:

[1] „Am Grüngürtel ziehen kahle schwarze Bäume an mir vorbei, und dann, bis wir das Rheinufer erreichen und absteigen, Wörter.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Grüngürtel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Grüngürtel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Grüngürtel
[1] Duden online „Grüngürtel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGrüngürtel

Quellen:

  1. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 313.