Fugenbreite (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Fugenbreite

die Fugenbreiten

Genitiv der Fugenbreite

der Fugenbreiten

Dativ der Fugenbreite

den Fugenbreiten

Akkusativ die Fugenbreite

die Fugenbreiten

Worttrennung:

Fu·gen·brei·te, Plural: Fu·gen·brei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfuːɡn̩ˌbʁaɪ̯tə]
Hörbeispiele:   Fugenbreite (Info)

Bedeutungen:

[1] Breite einer Fuge

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Fuge, Fugenelement -n und Breite

Sinnverwandte Wörter:

[1] Spaltbreite

Oberbegriffe:

[1] Breite

Beispiele:

[1] Die Fugenbreite entsprach nicht den Vorgaben in der Konstruktionszeichnung.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fugenbreite
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFugenbreite