Fußballfeld (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Fußballfeld die Fußballfelder
Genitiv des Fußballfeldes
des Fußballfelds
der Fußballfelder
Dativ dem Fußballfeld
dem Fußballfelde
den Fußballfeldern
Akkusativ das Fußballfeld die Fußballfelder

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Fussballfeld

Worttrennung:

Fuß·ball·feld, Plural: Fuß·ball·fel·der

Aussprache:

IPA: [ˈfuːsbalˌfɛlt]
Hörbeispiele:   Fußballfeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Spielfeld für das Fußballspiel

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fußball und Feld

Synonyme:

[1] Fußballplatz

Oberbegriffe:

[1] Spielfeld

Beispiele:

[1] „Das ist gewöhnungsbedürftig und in den ersten Spielen stolpert man unsicher über das riesige Fußballfeld dem Ball hinterher.“[1]
[1] „Die sozialistische Partei Georgiens will auf dem Fußballfeld eine Annäherung an Russland erreichen.“[2]

Wortbildungen:

fußballfeldgroß

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Spielfeld“ für das synonyme „Fußballfeld“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fußballfeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFußballfeld
[1] The Free Dictionary „Fußballfeld
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fußballfeld
[1] Duden online „Fußballfeld

Quellen:

  1. Der Tagesspiegel, 28.12.1998; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fußballfeld
  2. www.georgien-nachrichten.de, gecrawlt am 02.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFußballfeld

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Feldfußball