Fußballabteilung

Fußballabteilung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Fußballabteilung die Fußballabteilungen
Genitiv der Fußballabteilung der Fußballabteilungen
Dativ der Fußballabteilung den Fußballabteilungen
Akkusativ die Fußballabteilung die Fußballabteilungen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Fussballabteilung

Worttrennung:

Fuß·ball·ab·tei·lung, Plural: Fuß·ball·ab·tei·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfuːsbalʔapˌtaɪ̯lʊŋ]
Hörbeispiele:   Fußballabteilung (Info)

Bedeutungen:

[1] Teilbereich in einem Verein, der sich um den Fußballsport bemüht

Abkürzungen:

[1] FA

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fußball und Abteilung

Synonyme:

[1] Fußballsektion, Fußballsparte

Oberbegriffe:

[1] Abteilung, Sparte

Unterbegriffe:

[1] Frauenfußballabteilung, Jugendfußballabteilung, Mädchenfußballabteilung, Profifußballabteilung

Beispiele:

[1] „Im Bericht von Geschäftsführer David Hahn wurde deutlich, mit welchen Problemen die Fußballabteilung des Vereins zu kämpfen hat.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Fußballabteilung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fußballabteilung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Fußballabteilung
[1] The Free Dictionary „Fußballabteilung

Quellen:

  1. Fußballabteilung kämpft mit Problemen: Trainer entlassen. In: Westfalenpost. 29. Februar 2016, abgerufen am 24. Juni 2016.