Hauptmenü öffnen

Freitagmorgen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Freitagmorgen

die Freitagmorgen

Genitiv des Freitagmorgens

der Freitagmorgen

Dativ dem Freitagmorgen

den Freitagmorgen

Akkusativ den Freitagmorgen

die Freitagmorgen

Worttrennung:

Frei·tag·mor·gen, Plural: Frei·tag·mor·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfʁaɪ̯taːkˌmɔʁɡn̩]
Hörbeispiele:   Freitagmorgen (Info)

Bedeutungen:

[1] der Morgen eines Freitages

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Substantiv Freitag und dem Substantiv Morgen

Oberbegriffe:

[1] Morgen, Tageszeit

Beispiele:

[1] Am Freitagmorgen hat man das Wochenende schon vor Augen.
[1] Augenzeugen beobachteten an zwei aufeinanderfolgenden Freitagmorgen einen Mann im Gebüsch nahe dem Bahnhof.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] canoonet „Freitagmorgen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFreitagmorgen