Flachmoor (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Flachmoor die Flachmoore
Genitiv des Flachmoores
des Flachmoors
der Flachmoore
Dativ dem Flachmoor
dem Flachmoore
den Flachmooren
Akkusativ das Flachmoor die Flachmoore

Worttrennung:

Flach·moor, Plural: Flach·moo·re

Aussprache:

IPA: [ˈflaxˌmoːɐ̯]
Hörbeispiele:   Flachmoor (Info)

Bedeutungen:

[1] Moor, das vom Grundwasserstand abhängig ist und sich bei der Verlandung nährstoffreicher Seen, Teiche und Flussläufe bildet

Synonyme:

[1] Niedermoor, Niederungsmoor, Ried, Wiesenmoor

Gegenwörter:

[1] Hochmoor

Oberbegriffe:

[1] Moor, Ökosystem

Beispiele:

[1] „Das Flachmoor […] ist vom Grundwasserstand abhängig und bildet sich bei der Verlandung nährstoffreicher Seen, Teiche und Flussläufe.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Flachmoor
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Flachmoor
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFlachmoor

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Moor (Geologie)