Feuerwache (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Feuerwache

die Feuerwachen

Genitiv der Feuerwache

der Feuerwachen

Dativ der Feuerwache

den Feuerwachen

Akkusativ die Feuerwache

die Feuerwachen

 
[1] Eine Feuerwache

Worttrennung:

Feu·er·wa·che, Plural: Feu·er·wa·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfɔɪ̯ɐˌvaxə]
Hörbeispiele:   Feuerwache (Info)   Feuerwache (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Gebäude, das Aufenthaltsräume für Feuerwehrleute besitzt und in dem Feuerwehrfahrzeuge untergebracht sind

Sinnverwandte Wörter:

[1] Feuerwehrhaus, Gerätehaus, Spritzenhaus

Oberbegriffe:

[1] Gebäude

Beispiele:

[1] Die Feuerwache hat Aufenthaltsräume für die Feuerwehrleute und Garagen für ihre Fahrzeuge.
[1] „Hinter der Feuerwache, an der wir gerade vorbeirannten, zweigte eine Straße nach links ab, eine Sackgasse, die an einem Metallzaun endete.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Feuerwache
[1] Duden online „Feuerwache
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feuerwache
[1] canoonet „Feuerwache
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFeuerwache

Quellen:

  1. Trevor Noah: Farbenblind. 2. Auflage. Karl Blessing Verlag, München 2017 (Originaltitel: Born a Crime: Stories from a South African Childhood, übersetzt von Heike Schlatterer aus dem Englischen), ISBN 978-3-89667-590-3, Seite 182.