Hauptmenü öffnen

Feldbeheizung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Feldbeheizung

Genitiv der Feldbeheizung

Dativ der Feldbeheizung

Akkusativ die Feldbeheizung

Worttrennung:

Feld·be·hei·zung, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfɛltbəˌhaɪ̯t͡sʊŋ]
Hörbeispiele:   Feldbeheizung (Info)

Bedeutungen:

[1] Landwirtschaft: künstliche Beheizung des Acker- und Gartenbodens

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Feld und Beheizung

Beispiele:

[1] Feldbeheizung ist wirtschaftlich nur unter Benutzung warmer Abwässer von Fabriken, die in geschlossenen Röhren durch die Anbaufläche geführt werden, möglich.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1078, Artikel „Feldbeheizung“

Quellen:

  1. nach: Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 1, Spalte 1078, Artikel „Feldbeheizung“